*
SSH_Logo

Startseite

Linie_rot
Menu
Startseite Startseite
Produkte Produkte
Philosophie Philosophie
Historie Historie
Kontakt Kontakt
AGBs AGBs
Impressum Impressum
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Linie_rot_2
 
© 2011 M. Wilde
       
 
Satzstudio Hamburg


Familienbetrieb in dritter Generation


1936 gründet Alfred Kronsbein die Alfred Kronsbein Stempelfabrik.
Die eine seiner beiden Töchter, Renate, übernimmt
nach dem Tod
ihrer Eltern die Firma.

1964 gründet die Schwester Gisela mit Ihrem Ehemann Karl Wilde
in der Großen Bäckerstraße, im Herzen Hamburgs,
die Firma Stempel-Wilde. Die Stempel wurden noch in dem damals
üblichen Bleisatz gefertigt.

1983 übernimmt Martin Wilde, einziger Sohn von Gisela und Karl Wilde, die Firma.
Die Stempelproduktion wird auf Fotosatz (Berthold CPS 1200) umgestellt.

1990 erfolgte die nächste Umstellung. Mit dem Desktop Publishing (DTP)
gelang dem Unternehmen neben der wirtschaftlicheren Herstellung der Stempel
auch der Einstieg in die Druckvorstufe.

Das Satzstudio Hamburg wurde gegründet und übernahm 1996
auch die Aufgaben der Firma Stempel-Wilde. Im gleichen Jahr erfolgte
der Umzug in die Kieler Straße, dem heutigen Firmensitz.

       
       
       
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail